Oldtimer und das Kraftfahrgesetz – Einzelgenehmigung und Typisierung

Kraftfahrgesetz Oldtimer (Quelle: extrajournal.net)
(Bildquelle: extrajournal.net)

Wir besitzen zwei Oldtimer: unser Pinzgauer 710K ist Baujahr 1971 und unsere neue Errungenschaft, der Borgward B555A, ist Baujahr 1961. Der Pinzgauer ist sogar als historisches Fahrzeug typisiert (H-Zulassung), beim Borgward haben wir das zwar vor aber aktuell noch nicht umgesetzt.

Klarerweise unterscheiden sich diese beiden Oldtimer technisch in vielen Punkten massiv von modernen Fahrzeugen. Und das ist auch gut so! Denn dadurch haben wir so viel Freude an den Fahrzeugen. Aber oftmals ist es für Oldtimer-Besitzer unklar, welche Ausnahmen und Sonderbestimmungen für das Fahrzeug, den Betrieb, den Besitzer, und so weiter gibt. Wir haben uns damit ein klein wenig beschäftigt.

Dies ist quasi der erste Teil einer “Reihe” zum Thema “Oldtimer und das Kraftfahrgesetz“: wir beginnen mit der Typisierung bzw. Einzelgenehmigung.

„Oldtimer und das Kraftfahrgesetz – Einzelgenehmigung und Typisierung“ weiterlesen