Kostenlose Topografische Karten von National Geographic

NetGeo PDF Quads - Trail Maps -- Logo

Kostenlose Topografische Karten von National Geographic

National Geographic Maps ist als Anbieter von Reise-Karten unterschiedlichster Art (Wanderkarten (Trail Maps), Atlanten, Globen, etc.) bereits international bekannt. Die topografischen Karten von NatGeo Maps spiegeln die außerordentliche Qualität der gesamten Redaktion von National Geographic wider.

Nun hat NatGeo Maps mit einem neuen Online-Service einen revolutionären Zugang zu seinem hochertigen Kartenmaterial erschlossen. Und das vollkommen kostenlos!

“PDF Quads – Trail Maps”

“PDF Quads” sind viereckige PDF-Plots von topografischen Karten Aus dem Hause National Geopgraphic Maps. Über ein einfach zu bedienendes Online-Tool können diese Karten kostenlos gesucht und abgerufen werden. Die Karten sind fix fertig vorbereitet (“pre-packaged”) im USGS-Standard-Format von 7.5 Minutes (also 1:24.000) base.

Die Suche erfolgt über eine interaktive Karte, die online zugänglich ist: Großes Kartenfenster aufrufen!

Durch Zoomen kann man einzelne Kartenpakete einfach finden und öffnen. Diese können dann als PDF lokal gespeichert, ggf. sogar mit einem entsprechenden Programm bearbeitet und ausgedruckt werden.

Für den Nordamerikanischen Raum stellt dieses Service eine kostenlose und stark individualisierbare Alternative zu den Druckversionen der “Illustrated Trail Maps” dar.

Abdeckung

Aktuell wird das primäre Interessenten-Gebiet von NatGeo Maps mit diesem Service abgedeckt: also nur Nordamerika. Leider können derzeit keine “PDF Quads” für Europa oder den Rest der Welt geladen werden. Man kann aber nicht auszuschließen, dass sich das noch in näherer Zukunft ändert. Wahrscheinlich ist dies abhängig von der generellen Akzeptanz des Services in Amerika. Und sicherlich gibt es auch – wie immer – lizenztechnische Fragen zu klären: denn National Geographic wird sicherlich keine bestehenden Karten neu zeichnen lassen!

Perfekt für die Planung von Amerika-Trips

Summa summarum ist dieser Service eine wirklich tolle Sache für all jene, die eine Reise nach (Nord-)Amerika planen und sich darauf gut vorbereiten wollen. Das verfügbare Material ist eine perfekte Ergänzung zu Kartenmaterial, das man für die generelle Reiseplanung vorliegen hat. Toll ist vor allem, dass die Karten beliebig oft ausgedruckt werden können: damit kann man sie auch beliebig oft vollkritzeln und beschriften! Schade nur, dass bislang eben keine Verfügbarkeit des Services außerhalb Nordamerikas gegeben ist.

2 Gedanken zu „Kostenlose Topografische Karten von National Geographic“

    1. Hallo Aaron!

      Nur die PDF-Quads sind kostenlos. Die Printversionen natürlich nicht!

      Liebe Grüße und noch viel Spaß bei der Trip-Planung!
      Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.