allradmesse “4×4 2018”, Gaaden im Wienerwald, Österreich

Logo Allradmesse 4x4
Die “Allradmesse” findet alle zwei Jahre in Gaaden im Wienerwald statt. Es handelt sich um ein (gar nicht so) kleine, aber feine Veranstaltung für Offroad-Begeisterte aller Art. Das nächste Mal findet die Messe rund um 4×4-Themen von 31. August bis 2. September 2018 statt!

Maximale Traktion im Wienerwald

Drei Messetage, bis zu 10.000 Besucher, SUVs, echte Geländewagen und PKW-Modelle mit 4×4 Technik an Bord sowie der eine oder andere Allrad-Truck – das sind die Eckdaten für die Allradmesse 2016 im Wienerwald. Geboten wird von der hochgeländetauglichen Enduro bis hin zum kettengetriebenen Hägglund alles, was nicht nur auf, sondern speziell auch abseits der Straße Spaß macht und bzw. oder sinnvoll ist.

(Zitatquelle: Pressemeldung zur Allradmesse 4×4 2016)

Veranstaltungsdetails

Termin: 31. August bis 2. September 2018

Location: Landgut “Zwei Eichen”, Gaaden im Wienerwald, Österreich

Webseite des Veranstalters: http://www.allradmesse.at

Programm: bitte Details auf der Homepage des Veranstalters einsehen!
Es werden aktuelle 4×4-Fahrzeuge, Enduros und Pick-Ups präsentiert. Auch die Möglichkeit eigenständiger Testfahrten besteht. Die Teststrecken sind nur wenige Gehminuten vom Ausstellungsgelände entfernt. Als echte “Messe” darf natürlich auch ein reichhaltiges Angebot an Ausstellern im 4×4-Segment und für Offroad-Zubehör nicht fehlen.

Übernachtung/Stellplatz: Der Parkplatz zur Veranstaltung ist in etwa 5 Gehminuten von den “Zwei Eichen” entfernt. Ob dort auch eine Übernachtungsmöglichkeit im eigenen Fahrzeug besteht, sollte man im Vorfeld mit dem Veranstalter abklären.

Tickets: Tageskarten können an den Kassen vor Ort gekauft werden. 2016 wurden auch Gruppenkarten (ab 10-Personen) angeboten. Zudem gibt es ermäßigte Karten für Mitarbeiter des Bundesheeres, der Feuerwehr und von Rettungsorganisationen. Details zu den Preisen und Öffnungszeiten sind auf der Homepage des Veranstalters zu erfahren!

Impressionen der vergangenen Messen kann man auf der Homepage des Veranstalters unter Rückblick ansehen.

Hinweis: Alle Informationen auf dieser Seite werden unabhängig vom Veranstalter des Events publiziert. Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte den Veranstalter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.