Abenteuer & Allrad, Bad Kissingen, Deutschland

Logo Abenteuer Allrad
Die “Abenteuer & Allrad” findet alljährlich in Bad Kissingen statt. Der Veranstalter bezeichnet sie als die “größte Off-Road-Messe der Welt”, was sogar stimmen könnte. Ein Erlebnis für Off-Roader, Globetrotter und Weltreisende.

“DIE GRÖSSTE OFF-ROAD-MESSE DER WELT”

Mit mehr als 250 internationalen Ausstellern und weit über 50.000 Besuchern aus aller Welt ist die ABENTEUER & ALLRAD nicht nur die „Größte Off-Road-Messe der Welt“ sondern zugleich der bedeutendste 4×4-Event des Jahres der nahezu das gesamte Angebotsspektrum der internationalen Off-Road- und Outdoor-Szene präsentiert.

Von den wichtigsten 4×4-Serienfahrzeugen über Quads, ATVs und Pick Up´s bis hin zu Expeditions- und Wüstenfahrzeugen, Wohnmobilen und Trucks. Hinzu kommen Ersatzteile und Zubehör, Zelte und Zeltaufbauten aller Art sowie Caravaning- und Outdoor-Equipment in umfangreichem Maße. Führende Anbieter weltweiter Abenteuer-Reisen berichten über ihre spektakulären und wagemutigen Touren rund um den Globus.

Zugleich ist die ABENTEUER & ALLRAD eine Aktivmesse, da Besucher die Möglichkeit haben, sich selbst hinter das Steuer eines Off-Road-Boliden zu setzen.

(Zitatquelle: Abentuer Allrad)

Veranstaltungsdetails

Termin: 15. bis 18. Juni 2017

Location: Off-Road-Messegelände, Bad Kissingen, Deutschland
Wichtig: bitte den Beschilderungen vor Ort folgen, um unnötige Staus zu vermeiden. Nicht blind dem Navigationsgerät folgen!

Webseite des Veranstalters: https://www.abenteuer-allrad.de

Programm: bitte Details auf der Homepage des Veranstalters einsehen!
Es werden aktuelle 4×4-Fahrzeuge und Sonderfahrzeuge präsentiert. In Off-Road-Pracours hat man die Möglichkeit, viele Modelle sogar selbst zu testen. Am “Freizeit- und Reisemarkt” gibt es eine große Auswahl an Produkten für Reiseliebhaber und Off-Roader. Auch ein großer Ersatzteilmarkt wird geboten.

Übernachtung/Stellplatz: Während der Veranstaltungszeit stehen für jene, die mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, viele Areale und Grundstücke zur Verfügung, auf die man sich einmieten kann. Details zur “CAMP-AREA” können auf der Homepage des Veranstalters nachgelesen werden.

Tickets: können an den Kassen vor Ort gekauft werden. Details zu den Preisen und Öffnungszeiten sind auf der Homepage des Veranstalters zu erfahren!

Impressionen der vergangenen Messen können auf der Homepage des Veranstalters unter Impressionen abgerufen werden.

Hinweis: Alle Informationen auf dieser Seite werden unabhängig vom Veranstalter des Events publiziert. Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte den Veranstalter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.