Jedermannsrecht Schottland

In Schottland gibt es zwar kein dezitiertes Jedermannsrecht, wie in Skandinavien, jedoch sehr viele vergleichbare Freiheiten.

Die Schotten lieben die schöne Natur, in der sie leben, genau so wie es auch die Skandinavier tun. Und genau, weil sie das tun, wird jedem Reisenden – ob Einheimischer oder weitgereister Tourist – der Zugang zu diesem Juwel zugestanden. „Jedermannsrecht Schottland“ weiterlesen

Allrad Freigang – Offroad Unchained

Logo OTA Globetrotter Rodeo
Das OTA Globetrotter-Rodeo findet 2018 zum 14. Mal am Steirischen Erzberg in Österreich statt. Ein Pflichttermin für alle Overlander und Reisebegeisterten!

Das OTA-Team erweitert aber nun den Offroad-Horizont um ein weiteres Event:

Allrad Freigang Da die Veranstalter des Globetrotter-Rodeos die Zufahrtsbeschränkungen zum Offroad-Gelände ab 2018 auf straßentauglich zugelassene Fahrzeuge beschränken müssen, hat man sich auf die Suche nach einer Alternative für ein unbeschränktes Offroad-Erlebnis gemacht. Daraus entstanden ist der “Allrad Freigang“.

„Allrad Freigang – Offroad Unchained“ weiterlesen

Das Skandinavische Jedermannsrecht

In Skandinavien wird es allgemein groß geschrieben, die Natur zu bewahren aber sie auf jeden Fall auch zu genießen. Das sogenannte “Jedermannsrecht” bietet in den Skandinavischen Ländern die Grundlage dazu. Während es auch außerhalb Skandinaviens ähnliche Rechte gibt, wird das Jedermannsrecht in den nordischen Ländern tatsächlich “gelebt”.

Zelten in Schweden
Bildquelle: schweden-tipp.de (© Thomas Utsi)

Für Reisende bietet das Jedermannsrecht viele Freiheiten. Damit diese Freiheiten auch in Zukunft noch gewährt werden können, muss man sich allerdings an wenige banale Regeln halten.

Im Wesentlichen erlaubt das Jedermannsrecht jedem Menschen, sich frei in der Natur zu bewegen, die Natur zu genießen, und auch die Früchte der Natur zu nutzen. Und dies vor allem unabhängig von einer Zustimmung des Grundbesitzers.

Die Bedingung für dieses Recht ist im Gegenzug eine sehr selbstverständliche: die Ausübung des Jedermannsrechts darf weder der Natur noch anderen Menschen in irgendeiner Form Schaden zufügen oder eine Störung verursachen. Dabei ist vor allem auf den “häuslichen Frieden des Grundbesitzers” zu achten, indem zum Beispiel zu Wohnhäusern ein entsprechender Abstand eingehalten wird.

Ausnahmen zur Ausübung des Jedermannsrechtes kann es geben. Insbesondere Naturschutzgebiete, Nationalparks oder ähnliche Gebiete die besonders schützenswert sind, aber auch militärisch genutzte Gegenden sind ausgenommen.

„Das Skandinavische Jedermannsrecht“ weiterlesen

14. Globetrotter-Rodeo, Erzberg, Steiermark, Österreich

Logo OTA Globetrotter Rodeo
Das OTA Globetrotter-Rodeo findet 2018 zum 14. Mal am Steirischen Erzberg in Österreich statt. Ein Pflichttermin für alle Overlander und Reisebegeisterten!

„14. Globetrotter-Rodeo, Erzberg, Steiermark, Österreich“ weiterlesen

Reisen als Familie mit kleinen Kindern

Der (neue) Name dieser Seite wurde bewusst gewählt: “4 travel” heiss ja (auch) “4 reisen”. Und um das gemeinsame Reisen geht es hier.

Noch vor wenigen Jahren waren wir noch 2 Reisende, doch das Leben meinte es gut mit uns und wir können nun als Familie reisen. Zu Viert also.

Reisen mit Kindern
Quelle: urlaubsguru.at

Das Reisen mit Kindern hat unsere Art zu Reisen verändert. Doch, so wie auch im restlichen Leben, hat diese erforderliche Umstellung unsere Freude am Leben und Reisen nicht getrübt. Es ist halt anders geworden.

Nun sind wir mit Jacob (aktuell 5 Jahre alt) und Samuel (aktuell 3 Jahre alt) regelmäßig glücklich und zufieden unterwegs. Dies ist ein kleiner Erfahrungsbericht, wie wir dorthin gekommen sind.

„Reisen als Familie mit kleinen Kindern“ weiterlesen

Für alle Fälle: Multifuel-Kocher von MSR

MSR Multifuel-Kocher Whisperlite
Bildquelle: 1000ps.net

<

MSR WhisperLite Multifuel-Kocher – Für alle Fälle

Uns war der Multifuel-Kocher von MSR bereits oft ein treuer Begleiter und Helfer. Denn: Essen (und davor Kochen) muss man immer. Genau dafür ist dieser Mehrstoffkocher perfekt. Offiziell kann der Kocher mit Gas, Benzin und Petroleum betrieben werden. Doch in Wahrheit haben wir ihn schon fast mit jedem flüssigen oder gasförmigen Brennstoff betrieben. Dass er (fast) alles verbrennt, ist ein riesengroßer Vorteil.
„Für alle Fälle: Multifuel-Kocher von MSR“ weiterlesen

“Borgi und Pinzi” wird “4 travel”

Der Borgi wird bald nicht mehr unser Reisebegleiter sein. Und daher passt der ursprüngliche Name dieser Seite (“Borgi und Pinzi”) nicht mehr ganz zum Inhalt. Also muss der Name der Seite geändert werden. Und so wird “4 travel” daraus. Dies passt einfach besser, denn hier geht es ja um die Reisen, die wir Vier als Familie unternehmen. Und um die Fahrzeuge und die Ausrüstung, die uns dabei begleiten und all unsere Reise-Erfahrungen möglich machen.

Einweilen wurden nur Logo und Name geändert. Die Domain-Änderung braucht noch ein wenig, wird aber auch bald durch sein. Die alte Domain “borgi-pinzi.at” wird aber weitergeleitet werden.

Bald kommen dann auch wieder mehr neue Inhalte!



 

LKW – Fahrverbot Österreich durch IG-L

 

Autobahn-Strassennetz Österreich (Quelle: WKO)

In Österreich gelten seit einigen Jahren regionale Fahrverbote für LKW älteren Baujahrs, die nicht einer bestimmten Abgasnorm (EURO-Klasse) entsprechen. Hier sind die Auswirkungen auf Reisemobil-Fahrten in und durch Österreich beschrieben.

„LKW – Fahrverbot Österreich durch IG-L“ weiterlesen

Willys 38. Internationales Fernreisemobil-Treffen, Enkirch an der Mosel, Deutschland

Logo Willys Fernreismobiltreffen
Unter dem Motto “abfahren…” veranstaltet eine Gruppe von Enthusiasten rund um Robert Lüdtke und Sonja Roschy, Klaus Schütz und Ulla Siegmund, das von Willy und Marianne Janssen gegründete, Internationale Fernreisemobil – Treffen in diesem Jahr zum 38. Mal.

„Willys 38. Internationales Fernreisemobil-Treffen, Enkirch an der Mosel, Deutschland“ weiterlesen